Coaching - konfrontativ, aber herzlich

 

Wie kann man besser werden, wenn man selbst glaubt, dass man alles weiß...

 

Dieses „ketzerische Statement“ von mir ist hier notwendig,
um klar aufzuzeigen, wie wertvoll Coaching sein kann.
Der Blick eines anderen ist nicht nur hilfreich, nein, er schafft es auch, sich auf ganz andere Weise weiterzuentwickeln…
Die beste Version eines Selbst zu gestalten – das ist unser gemeinsames Ziel.

Ich möchte das Beste rausholen, möchte, dass man „klar“ und „mehr“ sieht, die Talente lebt
– mit allen Stärken und Schwächen.
Dabei bin ich nicht für die Entscheidungen und Lösungen verantwortlich – nein, so leicht mache ich es meinen Kunden nicht.

Aber ich kann dabei helfen, eine neue Sicht auf die Situation zu finden und damit werden wir ganz andere Handlungsmöglichkeiten eröffnen.
Wenn mich jemand fragt, wie ich coache, sag ich oft: konfrontativ, aber herzlich.
Mit meiner Ausbildung als systemischer Coach ist es mir wichtig, die Situation ganzheitlich zu betrachten.
Mit meinem "fordernden Charme" bin ich aber auch sehr lösungsorientiert.
Gerne finde ich mit Dir gemeinsam in einem Erstgespräch raus, ob die Chemie für unsere Zusammenarbeit stimmt.
Coachingangebot für Unternehmen
Coachingangebot für Einzelpersonen